SALBEI-WALNUSS-GNOCCHI mit Sommersalat

 

Zutaten:

 

1 Kopf Blattsalat z.B. Eichblatt
250 g Cocktailtomaten
Olivenöl
Walnuss- oder Erdnussöl

Himbeeressig

Agavendicksaft
1 EL Senf
Salz, Pfeffer

100 g Ziegen-oder Schafskäse
200 g Himbeeren

Olivenöl
ca. 30 Salbeiblätter
60 g Walnusshälften
Olivenöl
1 kg Gnocchi ( aus dem Kühlregal )
Salz, Pfeffer

 

Für das Salatdressing Öl, Essig, Agavendicksaft, Senf, Salz und Pfeffer vermischen. Kleingezupften Salat und halbierte Tomaten dazugeben.
Walnusshälften hacken, Salbei waschen und große Blätter teilen.
Öl  in Wokpfanne schmelzen lassen und Salbeiblätter darin kross anbraten. Gnocchi und Walnüsse dazugeben, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten anbraten.
Gnocchi mit Salat auf einen Teller geben und mit zerkrümelten Käse und Himbeeren bestreuen.

 

 

 

Bild könnte enthalten: Essen

 

 

 

GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT BUNTEM SALAT

 

Zutaten:

 

6 gr. Kartoffeln
300 g Champignons
Olivenöl
1 Zwiebel
Knoblauch
200 g saure Sahne o. veganen Schmand
Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Thymian
Gratinkäse

1/2 Kopf Salat ( z.B.Lollo Bianco, Eichblatt )
1 Salatgurke
2 Paprika
1 Dose Mais
1 Zwiebel
Knoblauch, Basilikum
Olivenöl
Himbeeressig
Agavendicksaft
Salz, Pfeffer

 

Kartoffeln mit Schale kochen. halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Kartoffelmasse aufbewahren.
Champignons, Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und in Olivenöl andünsten. Saure Sahne und Schnittlauch dazugeben und würzen.
Kleingestampfte Kartoffelmasse zu den Champignons geben und die Kartoffeln damit füllen.
Mit Gratinkäse bestreuen und im Backofen bei 180° ca. 30 Minuten überbacken.

Salat aus Gemüse, Kräutern und Gewürzen zubereiten und mit den Kartoffeln servieren. 

 

 

 

Bild könnte enthalten: Essen

 

 

 

KARTOFFELSPALTEN MIT JOGHURTDIP UND SALAT

 

Zutaten:

 

10 - 12 mittelgroße Kartoffeln
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin

1 Romanasalat
1 Gurke
1 Paprika
Grün von 1 Bund Lauchzwiebeln
1 Dose Mais
1 Zwiebel
Knoblauch
Olivenöl
Himbeeressig
Salz, Pfeffer, Basilikum
Agavendicksaft
Kernemischung

150 g Joghurt o. Sojajoghurt
3 EL Mayonnaise o. vegane Mayonnaise
3-4 EL Milch o. Reismilch
Salz, Pfeffer,
Knoblauch, Zwiebel, Schnittlauch

 

Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, mit Öl und den Gewürzen würzen und auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech ca. 30 - 40 Minuten bei 225° im Ofen knusprig backen (ab und zu wenden).
Salat aus allen Zutaten herstellen.
Joghurtdip aus Zutaten zusammenrühren und mit Kartoffeln und Salat servieren.

 

 

 

Bild könnte enthalten: Essen

 

 

 

KARTOFFELRÖSTI MIT CHAMPIGNON - LAUCH - RAGOUT

 

Zutaten (für 3 Personen):

 

1000 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
70 g Mehl
1 Handvoll Hefeflocken
Petersilie, Majoran
Salz, Pfeffer
Öl

500 g Champignons
2 Stangen Lauch
Knoblauch
Öl
Sojasahne
Salz, Thymian

 

Für die Rösti Kartoffeln schälen und raspeln.
Zwiebeln hacken und zugeben. Mehl, Hefeflocken, Petersilie und Gewürze unterrühren.
Für das Ragout Champignons in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Beides mit Knoblauch und Öl in einer tiefen Pfanne anbraten, mit Sojasahne ablöschen und würzen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse mit einem Löffel portionsweise in der Pfanne goldbraun braten, dabei einmal wenden. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen und zusammen mit dem Ragout auf einem Teller anrichten. 

 

 

 

Bild könnte enthalten: Essen

 

 

 

ROSMARINKARTOFFELN MIT KRÄUTERDIP UND SPIEGELEI

 

Zutaten (für 2 Personen):

 

1 kg kleine Kartoffeln
Öl
Rosmarin, Salz

200 g Joghurt oder Sojajoghurt
150 g Mayonnaise oder vegane Mayonnaise
Knoblauch, Zwiebel, gem. Kräuter
Salz, Pfeffer, Paprika, Zucker

2 - 4 Eier
Öl

 

Kartoffeln kochen, pellen und im Öl knusprig braten. Mit Rosmarin und Salz würzen.
Für den Dip Joghurt und Mayonnaise verrühren und mit der gehackten Zwiebel, dem Knoblauch und den Kräutern vermischen.
Mit den Gewürzen abschmecken.
Die Eier in einer Pfanne aufschlagen und als Spiegelei braten.
EIN EINFACHES ABER LECKERES GERICHT !

 

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Essen